TIPPS

O'SHiT!® POCKET-SCOOPY

Einsatz von handelsüblichen Beuteln

  • Der O'SHiT!® POCKET-SCOOPY ist für die meisten handelsüblichen Kotbeutel geeignet. Je breiter der Beutel ist, desto besser funktioniert das Abziehen.
  • Unsere Größenempfehlung: Bei einer Breite von ca. 23 cm und einer Höhe von ca. 33 cm ist eine gute und komfortable Handhabung sichergestellt.
  • Positioniere die Spitze deines O'SHiT!® POCKET-SCOOPY immer in eine Ecke (links oder rechts) des Kotbeutels, den du verwendest.
  • Halte den Beutel rückseitig mit deinen Fingern auf Spannung und forme diesen dann von vorne mit der freien Hand durch Eindrücken in den Auffangkäfig aus. Jetzt ist der O'SHiT!® POCKET-SCOOPY mit dem Kotbeutel bestückt und einsatzbereit.

Leichte Aufnahme  und Nachfassen des Häufchens

  • Du bedienst die Schaufel einhändig und nimmst das Häufchen mit einer leichten Schub- und Hebelbewegung auf. Dabei setzt du nicht die Spitze, sondern hauptsächlich die Seitenkanten der Schaufelspitze ein. So kannst du auch größere und verteilt liegende Stücke gut aufnehmen.
  • Bei sehr hohem Gras solltest du die Gräser, die dicht am Häufchen sind, vorab mit dem Fuß oder der Schaufel leicht wegdrücken. So kommst du besser ran.

Mehrfach- und Vorabbestückung mit Kotbeutel

  • Für einen besonders schnellen Einsatz kannst du den O'SHiT!® POCKET-SCOOPY bereits vor dem Gassigang mit einem Beutel bestücken.
  • Natürlich kannst du auch eine Mehrfachbestückung mit bis zu 3 Beuteln durchführen.

Kleine Pannen beheben

  • Hast du einen gefüllten Kotbeutel beschädigt, dann stecke ihn in einen zweiten unbenutzten Beutel, damit du deine O'SHiT!® WALKYBAG nicht verschmutzt.
  • Ist der Geruch mal besonders heftig, dann stecke den gefüllten Beutel ebenfalls zusätzlich in einen zweiten unbenutzten Beutel, das hilft für eine stärkere Geruchsreduzierung.